Craniosacral Therapeutin in Gießen
Silke Otterson

+ Jahrgang 1970
+ 1990 Ausbildung zur Krankengymnastin im Annastift Hannover
+ Ausbildung in parietaler, visceraler, craniosacraler Osteopathie bei Jacquess Caluwé (Belgien)
+ Ausbildung in visceraler Osteopathie im Zentrum für ganzheitliche Gesundheit in Kassel
+ Ausbildung in visionärer Craniosacralarbeit am Milne-Institute (USA) mit Abschluss Diplom
+ Craniosacrale Therapie für Kinder ab dem 2. Lebensjahr bei Benjamin Shields (USA)
+ mehrjährige Lehrtätigkeit als Dozentin an den Paracelsus-Schulen Gießen und Heilbronn
+ seit 2003 Praxis als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Craniosacrale Therapie
+ seit 2008 Aufbau des Instituts
+ 2009-2013 Basisausbildung prozessorientierte Psychologie bei Sebastian Elsässer (Stuttgart)
+ aktuell: Ausbildung in biodynamischer Craniosacraltherapie bei Michael Shea (USA)
+ Weiterbildung in klassischer Homöopathie bei Dr. Klaus Jung, Kronberg

Silke Otterson - Craniosacral-therapeutische Behandlung in Gießen

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis willkommen zu heißen!

Seit mehr als 20 Jahren behandle ich Patienten mit Craniosacraler Therapie, gepaart mit Fertigkeiten aus der Prozessarbeit nach Arnold Mindell. Eigene Symptome haben mich Anfang der 90er Jahre nach Alternativen zu Schmerzmitteln suchen lassen und mich auf einen Weg der Selbsterfahrung gebracht.

Dabei habe ich gelernt, dass Symptome ein wichtiges Signal darstellen und es nicht darum geht, sie zu beseitigen, sondern zu schauen, welche Geschichte sich dahinter zeigt und welches Potential sich daraus entwickeln kann.

Mich interessiert das, was unbewußt im Körper wirkt und sich in Körpersymptomen, Träumen und Stimmungen zeigt und uns auf einen Weg zu uns selber bringt.

Ich vertiefe mein Wissen durch ständige Weiterbildung und Selbsterfahrung.

Meine Patienten und Schüler haben unmittelbar Anteil an diesen  Prozessen. Ich möchte allen meinen Lehrern und Förderern für ihre Begleitung danken:

Jacques Caluwé, Willy Hostens, Hugh Milne, Helena Prisi, Helmut Reinkober, Michael Espenlaub, Sebastian Elsässer und Michael Shea.

Craniosacral Therapie in Gießen